Delta Airlines

Bei Delta kommt einem der Vordermann nicht mehr zu nah
Delta Airlines baut in ihrer Airbus-A320-Flotte neue Sitze ein. In der Economy Class lassen die sich statt wie bisher um rund zehn nur noch um rund fünf Zentimeter nach hinten verstellen. In der Business Class gehts von rund 14 auf rund 9 Zentimeter zurück. Das soll den Komfort der dahinter sitzenden Passagiere verbessern, deren Beinraum damit weniger beschränkt werde, so Delta. Das heisst aber auch: Das gemütliche Zurücklehnen wird nun schwieriger.
15.04.2019