Willkommen

Bei uns gibt es nicht den Senior Chef, die Counter Frau oder die Back Office Angestellte, wie es häufig heisst. Wir sind ein Team, das gemeinsam mit Ihnen Ihre Ferienträume verwirklicht. Wir verkaufen Ihnen nicht nur Reisen, wir beraten und betreuen Sie vor und während der Reise, bis Sie wieder zufrieden zuhause sind. Das beginnt mit der Reisedestination, der Auswahl der Airlines, den Einreise- und Visumvorschriften, dem geeigneten Transportmittel vor Ort, der Unterkunft und der Reiseroute. Doch am liebsten teilen wir mit Ihnen unsere grosse Leidenschaft: das Reisen!

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten:

 

Unser Büro ist von 09.30-12.00 Uhr und von

14.00-18.00 Uhr geöffnet.

Am Samstag bleibt unser Büro geschlossen.

 

Termine ausserhalb der Öffnungszeiten sind nach Absprache jederzeit möglich!

 

Reisebüro Lichtensteig

Hauptgasse 29

9620 Lichtensteig

Telefon 071 988 43 33

Email

News

10.06.2024

 

SRV prüft offizielle Beschwerde

Der Schweizer Reise-Verband hat wegen des tendenziösen und schlecht recherchierten Beitrags zu dem Konkurs von FTI Touristik in der Sendung ’10 vor 10′ vom 4. Juni 2024 bei der SRF schriftlich und mit deutlichen Worten interveniert.

Spekulativer und beliebiger Boulevard-Journalismus

Im Bericht wurde nicht einmal im Ansatz seriös recherchiert und absolut tendenziös berichtet. Die Aussage in der Anmoderation von Frau Goutziomitros («Wann haben Sie das letzte Mal Ihre Ferien in einem Reisebüro gebucht? Es dürfte länger her sein») war völlig deplatziert, schreibt der SRV in seiner Mitteilung an die Mitglieder.

Weiter schreibt der Verband: «Die Kernaussagen, dass kaum mehr in den Reiseagenturen gebucht wird und diese quasi vom Aussterben bedroht sind, entsprechen schlicht nicht den Tatsachen und wurden ohne fundierte Begründung vorgebracht. Von einem gebührenfinanzierten Unternehmen wie SRF dürfen die Zuschauerinnen und Zuschauer eine sachliche Berichterstattung erwarten und kein schlecht recherchierter, spekulativer und beliebiger Boulevard-Journalismus.»

«Wir haben nichts gegen kritische Berichterstattungen einzuwenden, erwarten jedoch, dass den journalistischen Aussagen – sowohl im Bericht als auch in den Moderationen – konkrete und korrekte Fakten zugrunde liegen. In dieser tendenziösen Form sind sie rufschädigend und gefährden Arbeitsplätze», fordert der Verband und prüft nun, ob er bei der SRF-Ombudsstelle offiziell eine Beschwerde einreichen soll.

Pikantes Detail

Die ’10 vor 10′ – Moderatorin Wasiliki Goutziomitros betätigt sich nebenbei als Fachbegleiterin beim Reiseveranstalter für Gruppen- und Studienreisen Co Travel (Dertour Suisse).

(Source TI)

 


10.06.2024
 

Iberia pusht Kolumbien-Flug

Zur Feier der täglichen Iberia-Flüge von Madrid nach Bogotá, Kolumbien mit dem Airbus A350 hat die Airline 25 Gäste eingeladen. Dabei empfing der Carrier der IAG und Mitglied von Oneworld am 6.6. treue Vielflieger, Partner und Touristiker zum exklusiven Ausstellungsevent ‘More than Gold’ im Museum Rietberg in Zürich.

Iberia ist exklusiver Reisesponsor dieser kolumbianischen Gold- und Keramikausstellung und fliegt dreimal täglich nach Bogotá.

«Wir sind die führende Fluggesellschaft zwischen Europa und Lateinamerika. Mit 160 Flugzeugen, bieten wir eine breite Palette von Zielen in insgesamt 137 Städten auf der ganzen Welt an. Hinzu kommen weitere 380 Flugverbindungen mit unseren Partner-Airlines», sagt Ximena Wolfensberger von Iberia.

Das Museo Del Oro Bogotá in Kolumbien hat seine Gold/Keramik Artefakte im Museo Rietberg, Zürich ausgestellt. Zu dieser Ausstellung ‘Mehr als Gold – Glanz und Weltbild im indigenen Kolumbien’ kamen die Gäste zu einer Führung durch die lokale Ausstellungskuratorin Dr. Fernanda Ugalde.

(Source TI)